RFID-Technologie, die in der Logistikbranche des Eisenbahntransports verwendet wird

Die traditionelle Überwachung der Kühlkettenlogistik und der Lagerlogistik ist nicht vollständig transparent, und die Verlader und Drittanbieter von Logistikdienstleistern haben ein geringes gegenseitiges Vertrauen.Ultratiefkühltransport von Lebensmitteln, Lagerlogistik, Lieferschritte unter Verwendung von elektronischen RFID-Temperaturetiketten und Palettensystemsoftware, um den effizienten Betrieb der Kühlkettenlogistik aufrechtzuerhalten und den Sicherheitsfaktor von Lebensmitteln im gesamten Lieferkettenmanagement zu gewährleisten

Jeder weiß, dass der Schienengüterverkehr für Langstrecken- und großvolumige Gütertransporte geeignet ist und für Langstreckengüter über 1000 km sehr vorteilhaft ist.Das Territorium unseres Landes ist weit und die Produktion und der Verkauf von Tiefkühlkost liegen weit auseinander, was einen vorteilhaften externen Standard für die Entwicklung der Kühlkettenlogistik der Eisenbahnlinie darstellt.In diesem Stadium scheint es jedoch, dass das Transportvolumen des Kühlkettentransports auf Chinas Eisenbahnlinien relativ gering ist und weniger als 1% der Gesamtnachfrage nach der Entwicklung des Kühlkettentransports in der Gesellschaft und den Vorteilen von Eisenbahnlinien ausmacht im Fernverkehr noch nicht ausgelastet.

Es gibt ein Problem

Waren werden im Gefrierschrank des Herstellers gelagert, nachdem sie vom Hersteller hergestellt und verpackt wurden.Die Ware wird sofort auf dem Boden oder auf einer Palette gestapelt.Das produzierende Unternehmen A avisiert die Lieferung bei der Spedition und kann diese sofort an das Handelsunternehmen C liefern. Oder Unternehmen A mietet einen Teil der Lagerhalle bei Lager- und Logistikunternehmen B und die Ware wird an Lager- und Logistikunternehmen B verschickt, und sind ggf. nach B zu trennen.

Der gesamte Transportprozess ist nicht vollständig transparent

Um die Kosten während des gesamten Zustellvorgangs zu kontrollieren, wird das Drittzustellunternehmen die Situation haben, dass die Kühleinheit während des gesamten Transportvorgangs ausgeschaltet ist und die Kühleinheit eingeschaltet ist, wenn sie an der Station ankommt.Es kann nicht die gesamte Kühlkettenlogistik garantieren.Bei der Anlieferung der Ware ist zwar die Oberfläche der Ware sehr kalt, die Qualität aber bereits gemindert.

Gespeicherte Prozeduren sind nicht vollständig transparent

Lager- und Logistikunternehmen werden aus Kostengründen beginnen, die Stromversorgungszeit nachts zu nutzen, um die Temperatur des Lagers auf eine sehr niedrige Temperatur zu senken.Die Gefriergeräte befinden sich tagsüber im Standby-Modus, und die Temperatur des Gefrierlagers schwankt über 10 ° C oder sogar noch höher.Sofort verursacht eine Verringerung der Haltbarkeit von Lebensmitteln.Die traditionelle Überwachungsmethode verwendet im Allgemeinen einen Temperatur-Videorekorder, um die Temperatur aller Autos oder Kühlhäuser genau zu messen und aufzuzeichnen.Dieses Verfahren muss an das Kabelfernsehen angeschlossen und manuell gesteuert werden, um die Daten zu exportieren, und die Dateninformationen liegen in den Händen des Spediteurs und des Lagerlogistikers.Auf dem Versender konnte der Versender die Daten nicht ohne weiteres lesen.Aufgrund der Bedenken hinsichtlich der oben genannten Schwierigkeiten würden einige große und mittelständische Pharmaunternehmen oder Lebensmittelunternehmen in China zu diesem Zeitpunkt lieber große Summen in den Bau von Tiefkühllagern und Transportflotten investieren, als sich für die Dienste von Drittanbietern zu entscheiden Kühlkettenlogistikunternehmen.Offensichtlich sind die Kosten einer solchen Kapitalinvestition extrem hoch.

Ungültige Lieferung

Bei Abholung der Ware durch das Lieferunternehmen bei der Herstellerfirma A, sofern ein Transport mit Paletten nicht möglich ist, muss der Mitarbeiter die Ware von der Palette auf das Kühltransportfahrzeug transportieren;Nachdem die Ware beim Lagerunternehmen B oder beim Handelsunternehmen C eingetroffen ist, muss der Mitarbeiter die Ware vom entladenen Kühltransporter auf die Palette stapeln und anschließend im Lager einchecken.Dies führt in der Regel dazu, dass die Sekundärware auf dem Kopf stehend transportiert wird, was nicht nur Zeit und Arbeit kostet, sondern auch leicht die Verpackung der Ware beschädigt und die Qualität der Ware gefährdet.

Geringe Effizienz der Lagerverwaltung

Beim Betreten und Verlassen des Lagers müssen die papierbasierten Ausgangs- und Lagerquittungen vorgelegt und dann manuell in den Computer eingegeben werden.Die Eingabe ist effizient und langsam, die Fehlerquote hoch.

Personalmanagement Luxusabfälle

Für das Be- und Entladen sowie das Handling von Waren und Codescheiben sind viele manuelle Dienstleistungen erforderlich.Wenn das Lager- und Logistikunternehmen B ein Lager mietet, ist auch die Einrichtung von Lagerverwaltungspersonal erforderlich.

RFID-Lösung

Erstellen Sie ein intelligentes Kühlketten-Logistikzentrum für Eisenbahnlinien, das eine ganze Reihe von Dienstleistungen wie Frachttransport, Lagerlogistik, Inspektion, Expresssortierung und Lieferung lösen kann.

Basierend auf der RFID-Anwendung für technische Paletten.Die wissenschaftliche Forschung, die diese Technologie in die Kühlkettenlogistikbranche eingeführt hat, wurde lange durchgeführt.Als grundlegendes Informationsmanagementunternehmen sind Paletten förderlich für die Aufrechterhaltung eines genauen Informationsmanagements großer Warenmengen.Die Aufrechterhaltung des Informationsmanagements von elektronischen Palettengeräten ist eine wichtige Möglichkeit, die Software des Logistiksystems der Lieferkette sofort, bequem und schnell mit präzisen Verwaltungsmethoden und angemessener Überwachung und Bedienung auszuführen.Es ist von großer praktischer Bedeutung für die Verbesserung der Managementfähigkeiten der Frachtlogistik und die Reduzierung der Transportkosten.Daher können elektronische RFID-Temperaturetiketten auf dem Tablett platziert werden.Elektronische RFID-Tags werden auf dem Tablett platziert, das mit dem intelligenten Managementsystem der Lagerlogistik zusammenarbeiten kann, um eine sofortige, genaue und genaue Bestandsaufnahme zu gewährleisten.Solche elektronischen Tags sind mit drahtlosen Antennen, integriertem IC und Temperaturreglern sowie einem dünnen, kann Die Knopfbatterie, die seit mehr als drei Jahren ununterbrochen verwendet wird, verfügt über große digitale Zeichen und Temperaturinformationen, sodass sie sehr gut berücksichtigt werden kann die Bestimmungen des Kühlkettenlogistik-Temperaturmonitors.

Das Kernkonzept des Imports von Paletten ist das gleiche.Die Paletten mit elektronischen Temperaturetiketten werden den kollaborativen Herstellern kostenlos präsentiert oder gemietet, damit die Hersteller sie im Kühlketten-Logistikzentrum der Eisenbahnlinie beantragen können, um die Palettenarbeit konsistent geliefert zu halten und die Paletten in der zu beschleunigen Produktionsunternehmen, Lieferunternehmen, Kühlkette Der Einsatz von Zwischenkreissystemen in Logistikzentren und Einzelhandelsunternehmen zur Förderung von Palettenfracht und professioneller Arbeit kann die Effizienz der Frachtlogistik verbessern, Lieferzeiten verkürzen und Transportkosten erheblich senken.

Nach Ankunft des Zuges am Ankunftsbahnhof werden die Kühlcontainer sofort zum Be- und Entladegleis des Tiefkühllagers des Unternehmens B transportiert und die Abrissinspektion durchgeführt.Der Elektrostapler entnimmt die Ware mit Paletten und setzt sie auf das Förderband.An der Vorderseite des Förderers wurde eine Inspektionstür entwickelt, und an der Tür ist eine mobile Lesesoftware installiert.Nachdem die elektronischen RFID-Etiketten auf der Frachtkiste und der Palette in den Erfassungsbereich der Lesesoftware eingetreten sind, enthält sie den Informationsinhalt der Waren, die von dem Unternehmen A in das integrierte ic geladen wurden, und den Informationsinhalt der Palette.In dem Moment, in dem die Palette die Inspektionstür passiert, wird sie von der erhaltenen Software gelesen und an die Computersoftware übertragen.Wenn der Arbeiter einen Blick auf das Display wirft, kann er eine Reihe von Dateninformationen wie Gesamtzahl und Art der Waren erfassen, und es besteht keine Notwendigkeit, den tatsächlichen Vorgang manuell zu überprüfen.Wenn der Inhalt der auf dem Bildschirm angezeigten Ladungsinformationen mit der von Unternehmen A vorgelegten Versandliste übereinstimmt, was anzeigt, dass der Standard erfüllt ist, drückt der Mitarbeiter die OK-Taste neben dem Förderband, und die Waren und Paletten werden im Lager gelagert nach der Förder- und automatisierten Technologie Stapler Der Lagerraum wird vom intelligenten Logistik-Managementsystem zugewiesen.

Lieferung von LKWs.Nach Erhalt der Auftragsinformationen von Unternehmen C benachrichtigt Unternehmen A Unternehmen B über die Lieferung des Lastwagens.Gemäß den von Unternehmen A übermittelten Bestellinformationen weist Unternehmen B die Expressversandsortierung der Waren zu, aktualisiert den RFID-Informationsgehalt der Palettenwaren, die durch den Expressversand sortierten Waren werden in neue Paletten geladen und der neue Wareninformationsinhalt wird mit elektronischen RFID-Tags verknüpft und in Lagerregale eingelagert, wo es auf die Lieferung des Produktionsversands wartet.Die Ware wird mit Paletten an das Unternehmen C versandt.Das Unternehmen C lädt und entlädt die Ware nach der technischen Abnahme.Die Paletten werden von der Firma B gebracht.

Kunden holen sich selbst ab.Nachdem das Auto des Kunden beim Unternehmen B angekommen ist, prüfen der Fahrer und der Tiefkühltechniker den Inhalt der Abholinformationen und die automatische Lagertechnik transportiert die Ware aus dem Tiefkühllager zur Be- und Entladestation.Für den Transport ist die Palette nicht mehr dargestellt.


Postzeit: 30. April 2020